×

PRODUKTNAMEN EINFACH
ENTSCHLÜSSELT

Unser Namenskonzept im Überblick

Nur wer die Produktnamen versteht, kann schnell durch ein Portfolio navigieren. Deshalb möchten wir Ihnen hier einen kurzen Überblick verschaffen. Im Bereich Beleuchtung entsprechen unsere Namen dem internationalen Industriestandard und nennen die jeweils wichtigsten Merkmale und Leistungsdaten. Die Produktnamen unserer Präsenz- und Bewegungsmelder basieren dagegen auf einer eigenen Struktur, die unseren Kunden seit vielen Jahren bekannt ist. Um mittel- bis langfristig den Überblick über das gesamte Portfolio zu vereinfachen, harmonisieren wir ab 2020 neu eingeführte Automationsserien wie DEFENSOR nach Grundprinzipien im Bereich Beleuchtung.

Testen Sie hier die Tooltip-Funktion

Besonders einfach haben es übrigens Besucher des Produktbereichs unserer Website: Wer dort bei Beleuchtungsprodukten oder neuen Automationsserien die Maus über einen Namensbestandteil bewegt, erhält per Tooltip eine Kurzbeschreibung!

Bewegen Sie die Maus über den Produktnamen:

>> ISABELLESerie FSLGerätekategorie: Stehleuchte U-BASE DDPOberfläche Diffusor: mikro-prismatisch TRDiffusor Opazität: transparent 6300Lichtstrom [lm] 840CRI: Ra > 80; 4000 K PDPräsenzmelder IRFernbedienbar BKFarbe: schwarz <<

PRODUKTNAMEN AUTOMATION
Beispiel Außenbewegungsmelder: Serie DEFENSOR

Beispiel Außenbewegungsmelder: Serie DEFENSOR

DEFENSOR
1.
MD
2.
280°
3.
40
4.
IR
5.
1C
6.
IP55
7.
WH
9.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
MDBewegungsmelder
3. ERFASSUNGSWINKEL
 Angabe in Grad (°)
4. ERFASSUNGSREICHWEITE
Bis 180° ErfassungswinkelRadius in Metern (m)
Ab 180° ErfassungswinkelDurchmesser in Metern (m)
5. KOMMUNIKATION
IRFernbedienbar per Infrarot
DifferentiatorBeschreibung
6. ANZAHL LICHTKANÄLE
1C1 Lichtkanal
2C2 Lichtkanäle
7. IP SCHUTZART
8. FARBE
ANAnthrazit
WHWeiss
Beispiel Präsenzmelder: Serie COMPACT

Beispiel Präsenzmelder: Serie COMPACT

PD
1. -
C
2.
360
3.
i
4. /
24
5.
DUODIMplus-FM
6.
DifferentiatorBeschreibung
1. GERÄTEKATEGORIE
2. SERIE
ATMOMultisensor
CCompact
miniKleine Einbauversion
CECompact Express (Deckeneinbau-Version)
FLATFlache Bauweise
BASICEinstiegsprodukte
STANDARDBewährte Technik
RCHochwertige Außenmelder
3. ERFASSUNGSWINKEL
 Angabe in Grad (°)
4. FERNBEDIENBAR
 i = Infrarot
5. Ø REICHWEITE
 Angabe in Metern (m)
6. FUNKTION
plusHLK-Kontakt
touchBedienung auch durch Berührung
MICIntegrierter Akustiksensor
DifferentiatorBeschreibung
DRYÖffner-Kontakt/potenzialfrei
DUO2-Kanal Lichtmessung
DIMKonstantlichtregelung
RRelaisausgang
ELCESYLUX Light Control
BMSIn Building Management Systeme intergierbar
PSInklusive Spannungsversorgung
DALI / DALI-2Digital Addressable Lighting Interface
KNXFeldbus für die Gebäudeautomation
UPSoftware-Upgrade
ECOReduzierter Funktionsumfang
UC12 - 36 V AC/DC
WH / WarehouseFür Hochregallager geeignet
CorridorFür Flure / Korridore geeignet
SMAufputz-Version
SMBAufputz-Version inkl. Aufputz-Dose
FMUnterputz-Version
GSTVorkonfektionierte Wieland/GST 18-Leitung
WAGOVorkonfektionierte Wago Winsta®-Leitung
SlaveNebenstelle
PRODUKTNAMEN BELEUCHTUNG
Beispiel Lichtsysteme: EDUCATION-SET

Beispiel Lichtsysteme: EDUCATION-SET

EDUCATION
1.
SET
2.
CELINE
3.
x12
4.
HCL
5.
600
6.
DDP
7.
OP
8.
8TW
9.
ELC
11.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
CLASSROOMFür Klassenräume
PATIENT ROOMFür Patientenzimmer
EDUCATIONFür Kindergärten
QUADROFür Büros
2. GERÄTEKATEGORIE
SETBeleuchtungsset
3. LEUCHTENTYP
CELINECELINE-Serie von ESYLUX
NOVANOVA-Serie von ESYLUX
4. ANZAHL DER LEUCHTEN
5. FUNKTION
HCLHuman Centric Lighting
6. ABMESSUNGEN DER LEUCHTE
600600 x 600 mm
625625 x 625 mm
12001200 x 300 mm
12501250 x 312,5 mm
DifferentiatorBeschreibung
7. DIFFUSOR OBERFLÄCHE
DDPMicro-prismatisch
LDPLinear-prismatisch
8. DIFFUSOR OPAZITÄT
OPOpal
SOSemi-opal
TRTransparent
9. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
8TWCRI >80; 2700 - 6500 K
9TWCRI >90; 2700 - 6500 K
10. KOMMUNIKATION
BTFernbedienbar per Bluetooth
11. STEUERUNGSTECHNOLOGIE
ELCESYLUX Light Control
12. INTERFACE
KNXFeldbus für die Gebäudeautomation
Beispiel Deckeneinlegeleuchten: Serie NOVA

Beispiel Deckeneinlegeleuchten: Serie NOVA

NOVA
1.
PNL
2.
600
3.
DDP
4.
TR
5.
4000
6.
8TW
7.
IP20
8.
IR
9.
PD
11.
ELC
12.
M
13.
KNX
14.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
PNLDeckeneinlegeleuchte
3. ABMESSUNGEN
300300 x 300 mm
600600 x 600 mm
625625 x 625 mm
12001200 x 300 mm
12501250 x 312,5 mm
4. DIFFUSOR OBERFLÄCHE
DDPMicro-prismatisch
LDPLinear-prismatisch
5. DIFFUSOR OPAZITÄT
OPOpal
SOSemi-opal
TRTransparent
6. LICHTSTROM
7. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
940CRI >90; 4000 K
8TWCRI >80; 2700 - 6500 K
9TWCRI >90; 2700 - 6500 K
DifferentiatorBeschreibung
8. IP SCHUTZART
9. KOMMUNIKATION
BTFernbedienbar per Bluetooth
IRFernbedienbar per Infrarot
10. VERBINDUNG
LINECTLinect®-Schnittstelle
11. AUTOMATION
PDPräsenzmelder inklusive
12. STEUERUNGSTECHNOLOGIE
ELCESYLUX Light Control
13. FUNKTION
MMaster-Leuchte
14. INTERFACE
DALIDigital Addressable Lighting Interface
KNXFeldbus für die Gebäudeautomation
Beispiel Wand- und Deckenleuchten: Serie ELLEN

Beispiel Wand- und Deckenleuchten: Serie ELLEN

ELLEN
1.
WCL
2.
300
3.
OP
4.
1200
5.
830
6.
IP20
7.
MD
8.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
WCLWand- und Deckenleuchte (Wall-Ceiling Light)
3. ABMESSUNGEN
 Angabe in Millimetern (mm)
4. DIFFUSOR OPAZITÄT
OPOpal
DifferentiatorBeschreibung
5. LICHTSTROM
6. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
7. IP SCHUTZART
8. AUTOMATION
MDBewegungsmelder inklusive
Beispiel Downlights: Serie ELSA-2

Beispiel Downlights: Serie ELSA-2

ELSA-2
1.
DL
2.
225
3.
OP
4.
110°
5.
1800
6.
840
7.
PD
8.
IR
9.
PS
11.
DALI
12.
WH
13.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
DLDownlight
3. ABMESSUNGEN
 Angabe in Millimetern (mm)
4. DIFFUSOR OBERFLÄCHE
OPOpal
TRTransparent
5. AUSSTRAHLUNGSWINKEL
6. LICHTSTROM
7. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
8. AUTOMATION
MDBewegungsmelder inklusive
PDPräsenzmelder inklusive
DifferentiatorBeschreibung
9. Kommunikation
IRFernbedienbar per Infrarot
10. VERBINDUNG
CBConnection Box
11. ENERGIEVERSORGUNG
PSEnergieversorgung inklusive
12. INTERFACE
1 - 10 VDimmbar
DALIDigital Addressable Lighting Interface
13. FARBE
BKSchwarz
WHWeiss
Beispiel Stehleuchten: Serie ISABELLE

Beispiel Stehleuchten: Serie ISABELLE

ISABELLE
1.
FSL
2.
S-BASE
3.
DDP
4.
TR
5.
6000
6.
830
7.
PD
8.
IR
9.
BK
10.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
FSLStehleuchte
3. STANDFUSS
D-BASETeilbarer Standfuß
S-BASEStandard Standfuß
U-BASEU-förmiger Standfuß
4. DIFFUSOR OBERFLÄCHE
DDPMicro-prismatisch
5. DIFFUSOR OPAZITÄT
TRTransparent
6. LICHTSTROM
7. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
8TWCRI >80; 2700 - 6500 K
DifferentiatorBeschreibung
8. AUTOMATION
PDPräsenzmelder inklusive
9. Kommunikation
IRFernbedienbar per Infrarot
10. FARBE
BKSchwarz
WHWeiss
CRChrom
11. LÄNDERKENNZEICHEN
CHVersion Schweiz
RUVersion Russland
Beispiel Pendelleuchten: Serie ISABELLE

Beispiel Pendelleuchten: Serie ISABELLE

ISABELLE
1.
PDL
2.
1200
3.
DDP
4.
TR
5.
8200
6.
830
7.
PD
8.
IR
9.
DALI
10.
BK
11.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
PDLPendelleuchte
3. ABMESSUNGEN
12001200 mm Länge
4. DIFFUSOR OBERFLÄCHE
DDPMicro-prismatisch
5. DIFFUSOR OPAZITÄT
TRTransparent
6. LICHTSTROM
7. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
8TWCRI >80; 2700 - 6500 K
DifferentiatorBeschreibung
8. AUTOMATION
PDPräsenzmelder inklusive
9. Kommunikation
IRFernbedienbar per Infrarot
10. INTERFACE
DALIDigital Addressable Lighting Interface
11. FARBE
BKSchwarz
WHWeiss
CRChrom
Beispiel Feuchtraumleuchten: Serie OLIVIA

Beispiel Feuchtraumleuchten: Serie OLIVIA

OLIVIA
1.
MPL
2.
1265
3.
OP
4.
3600
5.
840
6.
DALI
7.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
MPLFeuchtraumleuchte (Moisture-Proof Light)
3. ABMESSUNGEN
 Angabe in Millimetern (mm)
4. DIFFUSOR OPAZITÄT
OPOpal
DifferentiatorBeschreibung
5. LICHTSTROM
6. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
840CRI >80; 4000 K
7. INTERFACE
DALIDigital Addressable Lighting Interface
Beispiel Notleuchten: Serie SLC/SLD

Beispiel Notleuchten: Serie SLC/SLD

SLC/SLD
1.
EL
2.
LED
3.
3h
5.
25m
6.
IR
7.
SC/C
8.
WBM
9.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
ELNotleuchten
3. LICHTQUELLE
FLPFluoreszierende Lampe
GLGlühlampe
LEDLED
4. GEHÄUSE
DISPLAYDisplay-Scheibe
FLAT COVERFlache Abdeckung
HIGH COVERHohe Abdeckung/Haube
5. LEUCHTDAUER
 Angabe in Stunden (h)
6. STROMVERSORGUNG
CPSZentrale Stromversorgung
7. ERKENNUNGSREICHWEITE
 Angabe in Metern (m)
DifferentiatorBeschreibung
8. KOMMUNIKATION
IRFernbedienbar per Infrarot
9. FUNKTION
SCSelbstkontrolle
SC/CSelbstkontrolle / ausfallsicherer Kontakt
10. MONTAGEART
RMEinbaumontage
SMAufbaumontage
WBMWandhalterung
WMWandmontage
PMPendelmontage
11. ANWENDUNGSBEREICH
CORRIDORFlur
OFFICEBüro
Beispiel Wand- und Deckenleuchten: Serie ALVA WHL

Beispiel Wand- und Deckenleuchten: Serie ALVA WHL

ALVA
1.
WL
2.
OP
4.
1000
5.
840
6.
MD
7.
IR
8.
AN
9.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
WCLWand- und Deckenleuchte
WLWandleuchte
3. ABMESSUNGEN
 Angabe in Millimetern (mm)
4. DIFFUSOR OPAZITÄT
OPOpal
TRTransparent
5. LICHTSTROM
6. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
750CRI >70; 5000 K
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
DifferentiatorBeschreibung
7. AUTOMATION
MDBewegungsmelder inklusive
8. KOMMUNIKATION
IRFernbedienbar per Infrarot
9. FARBE
ANAnthrazit
BKSchwarz
WHWeiss
Beispiel Up- / Downlights: Serie ALVA UDL

Beispiel Up- / Downlights: Serie ALVA UDL

ALVA
1.
UDL
2.
TR
3.
50°
4.
900
5.
830
6.
AN
7.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
UDLUp- / Downlight
3. DIFFUSOR OPAZITÄT
TRTransparent
4. AUSSTRAHLUNGSWINKEL
5. LICHTSTROM
DifferentiatorBeschreibung
6. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
7. FARBE
ANAnthrazit
WHWeiss
Beispiel Pollerleuchten: Serie ALVA BL

Beispiel Pollerleuchten: Serie ALVA BL

ALVA
1.
BL
2.
940/170
3.
TR
4.
360°
5.
1200
6.
840
7.
MD
8.
IR
9.
DALI
10.
AN
11.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
BLPollerleuchte
3. ABMESSUNGEN
540 / 170540 mm x Ø 170 mm
940 / 170940 mm x Ø 170 mm
700 / 100700 mm x Ø 100 mm
4. DIFFUSOR OBERFLÄCHE
OPOpal
TRTransparent
5. AUSSTRAHLUNGSWINKEL
6. LICHTSTROM
7. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
DifferentiatorBeschreibung
8. AUTOMATION
MDBewegungsmelder inklusive
9. Kommunikation
IRFernbedienbar per Infrarot
10. INTERFACE
DALIDigital Addressable Lighting Interface
11. FARBE
ANAnthrazit
WHWeiss
Beispiel Strahler: Serie SUN OFL/AFL

Beispiel Strahler: Serie SUN OFL/AFL

SUN
1.
AFL
2.
TR
3.
5600
4.
850
5.
MD
6.
BK
7.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
OFLAussen-Strahler
AFLAutomatik-Strahler
3. DIFFUSOR OPAZITÄT
TRTransparent
4. LICHTSTROM
5. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
830CRI >80; 3000 K
840CRI >80; 4000 K
850CRI >80; 5000 K
DifferentiatorBeschreibung
6. AUTOMATION
MDBewegungsmelder inklusive
7. FARBE
BKSchwarz
WHWeiss
Beispiel Arbeitsleuchten: Serie SUN PL

Beispiel Arbeitsleuchten: Serie SUN PL

PL SUN
1.
PL
2.
TR
3.
4500
4.
850
5.
RE
6.
BK
7.
DifferentiatorBeschreibung
1. SERIE
2. GERÄTEKATEGORIE
PLArbeitsleuchte
3. DIFFUSOR OPAZITÄT
TRTransparent
4. LICHTSTROM
DifferentiatorBeschreibung
5. FARBWIEDERGABEINDEX UND -TEMPERATUR
850CRI >80; 5000 K
6. FUNKTION
REWiederaufladbare Batterie
7. FARBE
BKSchwarz

Kontakt Sidebar at

Kontakt Sidebar

Kontaktaufnahme

* Pflichtfelder